Baden-Württemberg

Flussgebietseinheit Rhein in
Baden-Württemberg

Zum 22. Dezember 2015 stellten die Regierungspräsidien in ihrer Funktion als Flussgebietsbehörden für die sechs Bearbeitungsgebiete in Baden-Württemberg die Risikomanagementpläne inklusive der Umweltberichte zur Strategischen Umweltprüfung nach EG-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (HWRM-RL) auf. Die Pläne wurden im Sinne von § 14l des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) angenommen. Die Bekanntmachung über die Annahme des Hochwasserrisikomanagementplans wurde im Staatsanzeiger veröffentlicht.

In den Hochwasserrisikomanagementplänen sind jeweils im Kapitel 1 die landesweiten Aktivitäten zur Koordination als auch die spezifischen Aktivitäten in den Bearbeitungsgebieten ausführlich erläutert.

Die Regierungspräsidien in Baden-Württemberg sind für die folgenden Bearbeitungsgebiete zuständig:

Alpenrhein/Bodensee

Regierungspräsidium Tübingen
Referat 53.2 Landesbetrieb Gewässer
Konrad-Adenauer-Strasse 20
72072 Tübingen
hochwassermanagement@rpt.bwl.de

Hochrhein

Regierungspräsidium Freiburg
Referat 52 Gewässer und Boden
Bissierstraße 7
79083 Freiburg
Hochwasserrisikomanagement@rpf.bwl.de 

Oberrhein

Regierungspräsidium Karlsruhe
Referat 52 Gewässer und Boden
76247 Karlsruhe
Hochwasserrisikomanagement@rpk.bwl.de

Regierungspräsidium Freiburg
Referat 52 Gewässer und Boden
Bissierstraße 7
79083 Freiburg
Hochwasserrisikomanagement@rpf.bwl.de 

Neckar

Regierungspräsidium Stuttgart
Referat 53.2 - Gewässer I. Ordnung, Hochwasserschutz - Gebiet Nord
Ruppmannstr. 21 
70565 Stuttgart 
hochwasserrisiko@rps.bwl.de

Main

Regierungspräsidium Stuttgart
Referat 53.2 - Gewässer I. Ordnung, Hochwasserschutz - Gebiet Nord
Ruppmannstr. 21 
70565 Stuttgart
hochwasserrisiko@rps.bwl.de

Zum Herunterladen