Auf dem Podium (v. l.): Prof. Dr.-Ing. E. h. Helmut Striffler (Striffler + Striffler Architekten GmbH Mannheim), Peter Zeisler (Ruiz Rodriguez + Zeisler + Blank), Andrea Bär (Regierungspräsidium Tübingen), Christian Beck (wiechers beck Gesellschaft von Architekten mbH) und Dr. Peter Heiland (Infrastruktur & Umwelt) (© Regierungspräsidium Stuttgart)

WISSEN WAS LÄUFT

Hochwassertage in Baden-Württemberg

Die Hochwassertage Baden-Württemberg bieten einem großen Fachpublikum aus der Landesverwaltung, den Kommunen und der Wirtschaft ein Forum, um sich über Grundlagen, Handlungsoptionen und aktuelle Themen in Bezug auf das Hochwasserrisikomanagement zu informieren und diese zu diskutieren.

Frühzeitig informieren

Hochwasser aktuell

Eine frühzeitige Warnung vor drohenden Hochwassern ermöglicht es, rechtzeitig zu handeln. Verfolgen Sie deshalb aktuelle Unwettermeldungen und Hochwasserwarnungen! 

Mehr

Rückblick

Hochwassertag 2017

Mit wiederholt über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ging der zweite Hochwassertag Baden-Württemberg am 29. März 2017 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart zu Ende.
Mehr

Rückblick

Hochwassertag 2014

Der erste Hochwassertag ging am 5. Mai 2014 in Stuttgart mit einer außerordentlich großen Besucherresonanz von über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu Ende.
Mehr