Lagebesprechung (WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH)

Jetzt aktiv werden!

Jeder kann etwas tun

Zahlreiche Akteure an vielen Orten tragen in Baden-Württemberg dazu bei, die nachteiligen Folgen von Hochwasser zu verringern: von der Wasserwirtschaft über die Kommunen bis hin zu den Unternehmen und Kulturinstitutionen sowie den Bürgerinnen und Bürgern. Informieren Sie sich, wie Sie Leben, Ihr Haus, Ihr Unternehmen, Ihre Gemeinde, Ihr Kulturgut und die Umwelt schützen!

Netzwerk

Hochwasser-
partnerschaften

In Hochwasserpartnerschaften tauschen sich die verschiedenen Akteure innerhalb der Flussgebiete aus.

Mehr

Jetzt aktiv werden

Bürgerinnen und Bürger

Jeder einzelne sollte sich über die Risiken informieren und kann durch eine geeignete Vorsorge, angemessenes Verhalten und richtige Nachsorge Risiken und Schäden erheblich reduzieren.

Mehr

Proaktiv handeln

Unternehmen

Für Unternehmen und Gewerbebetriebe kann die Eigenvorsorge existenziell sein, denn Hochwasser führt in vielen Fällen nicht nur zu Verlusten von Einrichtung und Lagergut, sondern auch zu längeren Produktionsausfällen. Schützen Sie Ihr Unternehmen!

Mehr

Risikomanagement

Kommunen

Kommunen spielen im Hochwasserrisikomanagement eine zentrale und koordinierende Rolle. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten und Pflichten zur kommunalen Vorsorge.

Mehr

Kulturerbe bewahren

Kulturinstitutionen

Archive, denkmalgeschützte Gebäude oder Museen: Um das Kulturerbe zu erhalten, ist gute Hochwasservorsorge wichtig. Viel erreichen lässt sich oft schon durch organisatorische Maßnahmen.

Mehr