Hochwasserrisikomanagementpläne (xx Design Partner)

Artikel 7 Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (HWRM-RL)

Hochwasserrisikomanagementpläne

Die Hochwasserrisikomanagementpläne (Flood Risk Management Plans) enthalten Karten, angemessene Ziele (Artikel 7 Abs. 2 HWRM-RL) für das Hochwasserrisikomanagement und Maßnahmen, um diese zu erreichen (Artikel 7 Abs. 3 HWRM-RL). Die Pläne werden auf Basis der vorläufigen Risikobewertung (Artikel 4 und 5 HWRM-RL) und der Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten (Artikel 6 HWRM-RL) erstellt. Sie dienen vorrangig der Berichterstattung an die EU. Mehr

Hochwasserrisiko-Management in der EU

EU-Richtlinie

Die EU legt einen Rahmen für die Bewertung, Kartierung und Planung zur Verringerung der Hochwasserrisiken in Europa fest.

Zur EU (engl.)

Rhein

Flussgebietseinheit Rhein

Die Hochwasserrisiko-
managementpläne in Baden-Württemberg sind Bestandteil des Hochwasserrisiko-
managementplans für das deutsche Einzugsgebiet des Rheins und der internationalen Flussgebietseinheit Rhein. Die Pläne werden innerhalb jedes Flussgebiets koordiniert.

Mehr

Donau

Flussgebietseinheit Donau

Der Hochwasserrisiko-
managementplan in Baden-Württemberg ist Bestandteil des Hochwasserrisiko-
managementplans für das deutsche Einzugsgebiet der Donau und der internationalen Flussgebietseinheit Donau. Die Pläne werden innerhalb jedes Flussgebiets koordiniert.

Mehr

Umwelterklärung

Umwelterklärung nach § 14 UVPG

Für die Hochwasserrisiko-managementpläne ist gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) eine Strategische Umweltprüfung (SUP) durchzuführen.

Mehr

Beteiligung

Beteiligung von Öffentlichkeit und interessierten Stellen

Artikel 10 der Hochwasser-
risikomanagement-Richtlinie (HWRM-RL) schreibt die Beteiligung der Öffentlichkeit und interessierter Stellen vor. Wie Baden-Württemberg sämtliche betroffene Akteure einbezieht, erfahren Sie hier.

Mehr